Projektträger:

Gerhard Brenneis

Projektbeschreibung:

Einige Produzenten stellen bereits Verkaufsautomaten, zum Beispiel für den Verkauf von Eiern oder Fleisch, bei sich auf. Leider gibt es dann „nur“ die Produkte des Aufstellers. Da soll „Mei Standl“ Abhilfe verschaffen und ein ganzes Sortiment an regionalen Produkten anbieten (Eier, Grillfleisch, Milchprodukte, Säfte, …).

Da es in Offenhausen derzeit keinen Nahversorger gibt, wollen wir diese Lücke mit einem Marktstandl schließen. Ein zweites transportfähiges Standl ist vorgesehen, um kurzfristig Nahversorgungsengpässe zu vermeiden. Mei Standl versorgt die Bevölkerung mit regionalen Produkten und bietet Bauern und Bäuerinnen eine zusätzliche Plattform um ihre Produkte zum Verkauf anzubieten.

Projektziele:

  • Schaffung von flexiblen Nahversorgungsstrukturen
  • Zusammenarbeit von Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Wirtschafts- und Lebensbereiche forcieren
  • Absatz regionaler Produkte stärken
  • Kleinere Produzenten ohne eigenen ab Hof Verkauf eine Möglichkeit bieten, ihre Produkte zu verkaufen

Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Errichtung eines Marktstandl in der Nähe des Ortszentrums von Offenhausen
  • Zusätzlich wird ein zweites „mobiles“ Standl für kurzfristige Aufstellplätze errichtet
  • Marketing- und Werbemaßnahmen