Kleindenkmäler Bad Wimsbach

Projektträger:

Pfarre Bad Wimsbach Neydharting

 

Projektbeschreibung:

Der Ort Bad Wimsbach-Neydharting hat über 50 Kleindenkmäler, deren Entstehung teilweise mehr als 200 Jahre zurückreicht. Mit dem Buch: „Kleindenkmäler in Bad Wimsbach-Neydharting“ möchte man diese Kulturschätze festhalten und den nachkommenden Generationen das Wissen darüber zur Verfügung stellen. Diese Kleindenkmäler sind Dokumente für persönliche Lebensschicksale, für furchtbare Kriege, für ein großes Gottvertrauen, für Kunststile und Kulturschaffende in der jeweiligen Epoche, für schlimme Katastrophen und Naturereignisse, aber auch für Dankbarkeit für das gute Leben.

Dieses Wissen soll in Form eines gebundenen und färbig gedruckten Buches veröffentlicht werden.

Projektziele:

  • Festhalten von Informationen über Kleindenkmäler
  • Systematische Erforschung der Kleindenkmäler
  • Zur Verfügungstellung des Wissens über Kleindenkmäler einem großen Publikum

Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Konzepterstellung (ehrenamtlich)
  • Datensammlung (ehrenamtlich)
  • Datenzusammenstellung (ehrenamtlich)
  • Fotodokumentation der Kleindenkmäler
  • Layout des Buches
  • Druck des Buches