Kochlandschaft Region Wels-Land

Getreu dem Sprichwort „Du bist, was du isst“ sind kochen und essen Teil unserer regionalen und kulturellen Identität. So hat jedes Land, jede Region ihre eigenen Spezialitäten, die oft eng mit der Geschichte und den Menschen dort verknüpft sind.

Das zeigt sich in den Filmen bei den Landschaftsbildern ebenso wie in der authentischen Form der Zubereitung der Speisen durch die lokalen Köche, die oftmals zum allerersten Mal vor der Kamera standen.

Im LEADER-Projekt Kochlandschaft halten wir Ausschau nach heimischen Schmankerln. Regionale Betriebe wie Bäcker und Fleischer, unsere heimische Gastronomie sowie unsere Bauern und Bäuerinnen tragen dazu bei, dass man regionaltypische Produkte in vielerlei Hinsicht genießen kann. Die Rezepte stammen aus ihren eigenen Küchen und dürfen gerne nachgekocht werden.

Jede Woche am Dienstag erscheint ein neuer Film. Mit Rezept!

Aber sehen Sie selbst. Und vor allem: Lassen Sie es sich schmecken.

 

Film der Woche

MAKING-OF KOCHLANDSCHAFT

Die letzten zwei Kochlandschaft-Filme werden nach Ostern ausgestrahlt. Bis dahin gib´s einen coolen Making-of Film.

>> Hier geht’s zum Making-of

FILMEMACHER WOLFGANG CZELAND ÜBER DIE ARBEIT AN KOCHLANDSCHAFT ÖSTERREICH WELS-LAND:

Meine Vision als Filmemacher bei „Kochlandschaft Österreich“ ist es, mit Kulinarik ein gemeinsames Thema für viele Menschen zu finden, das sie verbindet und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, regionale Identität auszudrücken.
Das versuche ich bei den Landschaftsaufnahmen, bei denen mir emotionale Bilder am wichtigsten sind, ebenso umzusetzen wie beim Gestalten der einzelnen Geschichten mit den Köchinnen und Köchen!

Die Region Wels-Land ist vielen Menschen als industriell und wirtschaftlich stark bekannt, bietet dem Besucher aber auch äußerst reizvolle Landschaften, die wir für Kochlandschaft Österreich mit der Kamera eingefangen haben. Die Kulturlandschaft mit ihren fruchtbaren Feldern konnte mich ebenso begeistern wie die Flüsse, die die Region durchziehen!

Bei den Kochaufnahmen möchte ich die Persönlichkeiten der Protagonisten vor der Kamera in den Vordergrund rücken, die für Kochlandschaft Österreich größtenteils zum ersten Mal vor der Kamera standen und diese Herausforderung souverän gemeistert haben.
Um die Region rundum abzubilden, haben wir auch regionalen Brauchtum und Kulturschätze, ein Freilichtmuseum, einen Zoo und zahlreiche Produzenten regionaler Lebensmittel mit der Kamera besucht.

Zum Abschluss möchte ich mich herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken, die mit ihrem Einsatz dieses Projekt erst möglich gemacht haben!

Nun wünsche ich viel Spaß beim Zuschauen!

Wolfgang Czeland

Folgen Sie uns auf Facebook, um keine Updates zu verpassen!