DER BAUER HAT’s – noch mehr Direktvermarkter der Region auf einen Blick

Das LEADER-Projekt „DER BAUER HAT’S“ hat seit letztem Jahr die Mehrzahl der Direktvermarkter unserer Region vereint und so einen gemeinsamen Außenauftritt ermöglicht, um den Konsumenten und Konsumentinnen den Erwerb von bäuerlichen Produkten zu erleichtern und schmackhaft zu machen.

“In der Broschüre „der Bauer hat’s“ findet man eine tolle Aufstellung von regionalen Produkten und die zweite Auflage mit noch mehr teilnehmenden Bauern und Bäuerinnen zeigt den Erfolg des Projektes. Das freut mich persönlich sehr, weil durch regionales Einkaufen die Wertschöpfung in der Region bleibt, die Produzenten umweltbewusst arbeiten und mit kurzen Wegen das Klima geschützt wird“, so LEADER-Obmann Bgm. Johann Knoll aus Schleißheim.

Die druckfrischen Broschüren sind auf den Gemeindeämtern in Wels-Land und im LEADER-Büro in Thalheim erhältlich. Die neue Auflage fasst nun schon 90 Einkaufsmöglichkeiten in der Region Wels zusammen. „Dass die erste Auflage der Broschüre „DER BAUER HAT’S“ so schnell vergriffen war, zeigt deutlich, dass viele von uns wieder wissen wollen, wo, wie und von wem unsere Lebensmittel produziert werden“, freut sich Geschäftsführerin Magdalena Hellwagner.

Auf der Webplattform www.derbauerhats.at können Interessierte gezielt nach einzelnen Produkten oder Angeboten suchen. Neu ist die Plattform www.diebäuerinhats.at, wo vor allem auch die vielen Leistungen der Bäuerinnen sichtbar werden.

Aus dem LEADER-Projekt „Der Bauer hat’s“ ist auf Initiative von Projektleiterin Trixi Haagen „Der Bauer bringt’s“ entstanden. „Ab einem Warenwert von 25 Euro kann man bäuerliche Geschenkkisterl voller regionaler Köstlichkeiten erwerben. Die Geschenkkisterl sind aus Holz und werden in Wels von der Lebenshilfe hergestellt. Heuer zu Weihnachten kann man bereits Geschmackvolles schenken“, erklärt Trixi Haagen. Mehr unter 0676 637 938 00 und auf www.derbauerbringts.at.

Team “Der Bauer hat´s” – Trixi Haagen, Johann Knoll, Magdalena Hellwagner, Sabine Lalik