Touristische Positionierung Traun-Ager-Alm Region

Projektträger:

ARGE „Traun-Ager-Alm Region“

 

Projektkurzbeschreibung:

Grundlage für die touristische Positionierung der „Flußregion“ in Lambach, Stadl-Paura und Bad-Wimsbach sind die spezifischen Stärken und Qualitäten der Region. Die Destination verfügt aufgrund der Landesausstellung im Jahr 2016 über einen hohen Bekanntheitswert und hat aufgrund seiner landschaftlichen und kulturellen Potenziale (u. a. Traun, Schifferverein, Stift, Kulturvereine, Hackenschmiede, Moorbad, Alm,…) viel zu bieten.

Damit in Verbindung steht ein hoher Zuspruch bei der Eignung für Themen wie Natur-, Aktiv- und Kulturausflüge. Dieses positive Image soll noch verstärkt werden indem sich die Region als Ausflugsregion positioniert.

Im ersten Schritt geht es um die Entwicklung von buchbaren Packages und das Zusammentragen der touristischen Angebote in Form eines Kataloges bzw. einer umfangreichen Werbebroschüre. Dieser Katalog wird an Reisebüros, an Reisebusunternehmen, etc. verschickt und in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Almtal beworben. Durch den entsprechenden Vertrieb soll die Marktdurchdringung für alle (Wirte, einzelne Anbieter, etc.) erhöht werden und die Wirtschaft im Gesamten davon profitieren.

In einem zweiten Schritt wird dann eine Internetplattform online gestellt, wo die wichtigsten Informationen abrufbar sind.

Projektziele:

  • Nachhaltige touristische Nutzung des positiven Effektes der OÖ Landesausstellung (Ausstellungsörtlichkeiten, vorhandene Infrastruktur)
  • Bekanntheitsgrad der Region weiter erhöhen
  • Steigerung der Wertschöpfung in der Region durch mehr Tages- und Nächtigungsgäste
  • Das touristische Angebot durch zielgruppenorientierte Vermarktungsstrategien professionalisieren.
  • Aufwertung der touristischen Infrastruktur und Förderung der Freizeitwirtschaft
  • Bestehende Kultur- und Freizeiteinrichtungen vernetzen und neue Angebote schaffen.
  • Zusammenarbeit zwischen Kultur- und Freizeiteinrichtungen forcieren.

 

Maßnahmen zur Zielerreichung:

  • Entwicklung eines Kataloges /Werbebroschüre für Tagesausflügler und Nächtigungsgäste (Packages,…)
  • Entwicklung einer Marke „Traun-Ager-Alm Region“
  • Webauftritt, Vertrieb der Angebote