Zweierlei Schnitzel vom Schwein

ZUTATEN

40 dag Schnitzelfleisch vom Kaiserteil
40 dag Surschnitzel von der Karree Rose
75 g griffiges Mehl
1 Ei
2x 80 g Semmelbrösel
Kürbiskerne geschrotet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Butterschmalz
Zitrone

Kartoffelsalat:

400 g Kartoffel speckig
120 ml Rindssuppe warm
1 kl. Zwiebel
5 EL Apfelessig
5 EL Sonnenblumenöl
1 TL Senf
Zucker, Salz, gehackte Petersilie

Kartoffelsalat:

Kartoffeln waschen, kochen, schälen und blättrig schneiden.
Zwiebel klein schneiden, zu den Kartoffeln geben, mit warmer Rindsuppe vermengen.
Mit Salz, Pfeffer, Senf und Essig & Öl abschmecken. Anschließend mit Petersilie bestreuen.

 

Schnitzel:

Schnitzel klopfen. Salzen und pfeffern.
Mehl in Schüssel geben, die Schnitzel darin wenden.

Das Ei versprudeln und die Schnitzel darin wenden.

Semmelbrösel in Schüssel geben, Schnitzel darin wenden.
Beim Surschnitzel die Semmelbrösel mit dem Kürbiskernschrot vermischen und darin wenden.

Butterschmalz in Pfanne geben und auf ca. 200 Grad erhitzen. Brösel Test machen, ob das Schmalz schon heiß genug ist.

Beide Schnitzelvariationen goldbraun herausbacken und mit Zitrone, Preiselbeeren und Kartoffelsalat servieren.

Folgen Sie uns auf Facebook, um keine Updates zu verpassen!