Bauernkrapfen

ZUTATEN für ca. 15 Stück

1 kg glattes Mehl
¾ l Milch
2 ganze Eier
1 Würfel Germ
6 dag Butter
1 großes Stamperl Rum
Eine Prise Zucker
Ein Esslöffel Salz

Milch erwärmen; Germ und Rum mit etwas erwärmter Milch versprudeln,
Butter zergehen lassen, alle Zutaten abkneten. Der Teig darf nicht zu fest sein!

Anschließend den Teig gehen lassen!

Mit einem großen Löffel mittelgroße Teigstücke entnehmen, schleifen und auf ein
bemehltes Tuch legen. Nochmals gehen lassen, ausziehen und herausbacken.

Rezept: Sabine Morocutti

Folgen Sie uns auf Facebook, um keine Updates zu verpassen!