Zaumkema Eberstalzell

Projektträger:

Gemeinde Eberstalzell

 

Projektkurzbeschreibung:

Eberstalzell ist eine lebenswerte und familienfreundliche Wohngemeinde mit einer ausgezeichneten kommunalen Infrastruktur. Die gute Erreichbarkeit im oö. Zentralraum sowie ein ausgezeichnetes Bildungs- und Kinderbetreuungsangebot – Krabbelstube, Volks- und Neue Mittelschule, Hortbetrieb und Schülerausspeisung sind ganz wesentliche Standortfaktoren, die den Ort für junge und für alte Menschen attraktiv machen. Zuzug ist in Eberstalzell folglich ein großes Thema, das viele Chancen und Herausforderungen mit sich bringt. Wichtig ist uns ein gutes Miteinander und dass möglichst viele Eberstalzeller am Gemeindegeschehen teilnehmen. Für‘s „Zaumkema“ möchte die Gemeinde einen neuen Treffpunkt schaffen. Der Gemeindevorplatz wird in den kommenden Wochen umgestaltet und saniert.

Im Rahmen des LEADER-Projektes möchten wir den Gemeindevorplatz als attraktiven Treffpunkt etablieren und für die Bevölkerung neue Angebote zur Freizeitgestaltung schaffen: Sommerkino, mobiles Kaffee, Märkte (Bauernmarkt, Adventmarkt,…).

So soll in Eberstalzell ein Ort der Begegnung zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Kommunikation als wesentlicher Faktor für eine gelingende Integration und ein gutes Miteinander geschaffen werden.

 

Projektziele:

  • Sozialen Treffpunkt und Begegnungsmöglichkeiten für Jung und Alt mitten im Ort schaffen.
  • Dialog, Austausch, Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen fördern – Zugezogene ins Gemeindegeschehen einbinden.
  • Ortskernbelebung – ein aktives Dorfleben soll dazu beitragen, ein freundschaftliches Miteinander in der Gemeinde zu schaffen.
  • Neue Angebote zur Freizeitgestaltung errichten.