Wels-Land: Naherholungsraum vor unserer Haustüre…

…jetzt dank Landesausstellung noch attraktiver.
Anlässlich der Landesausstellung in Stadl Paura und Lambach haben sich viele Destinationen extra fein gemacht und warten mit besonderen Angeboten auf. So gibt es zum Beispiel eine Sonderausstellung in den Salzstadeln von Stadl-Paura, spezielle Naturführungen in den Almauen von Bad Wimsbach sowie eigens kreierte kulinarische Leckerbissen bei den Landesausstellungswirten. Viele dieser Attraktionen lassen sich einfach über das breit angelegte Wander- und Radwegenetz von Wels-Land erreichen: vom Friedensweg in Marchtrenk über das Agrarium in Steinerkirchen bis hin zum Stift Lambach am Panoramaweg gibt es viele Möglichkeiten, einen Familienausflug individuell zu planen. Ob Krenglbacher Bodenlehrpfad, Zoo Schmiding, die Hackenschmiede oder das Tempus in Bad Wimsbach – Wels-Land hat viel zu bieten.
Routenvorschläge wie beispielsweise zum höchsten Berg der Region, dem Krailberg, sowie viele interessante Informationen rund um die Ausflugsziele von Wels-Land findet ihr in der Wels-Land App (downloaden unter www.regionwelsland.at/app). Die Landesausstellung läuft noch bis 6. November. Zeit genug, um im Herbst den Naherholungsraum rundum die Landesausstellung genauer zu erkunden!