Traun(m)plätze

Die LEADER-Region Wels (Lewel) hat in Zusammenarbeit mit der Agentur Pronatour und ihren Mitgliedsgemeinden ein Konzept zur Traunufer-Attraktivierung erarbeitet. Für die Wels-Land Gemeinden entlang der Traun und die Stadt Wels wurden sogenannte „Traun(m)plätze“ konzipiert. Die Besonderheiten der Traun und der Region werden dabei in Form von Erlebnisräumen präsentiert. Es sollen einzelne Stationen entstehen, die Erholungssuchenden einen Einblick in die Natur, Lebensweise und Identität der Gemeinden bieten, sodass das Profil der Region geschärft wird. Durch die Erweiterung von Erlebnis- und Erholungsangeboten wird die Freizeitgestaltung in der Region für Besucher und Einheimische aufgewertet.

Viele der konzipierten Plätze sollen bereits in den nächsten 1,5 Jahren umgesetzt werden, dafür stehen EU Fördermittel aus dem Leader und IWB Topf zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Projekt stehen hier für euch zum Download bereit:  (-Traun(m)plätze_Konzept-).

Foto: Arbeitsgruppe Traun(m)plätze

v.l.n.r. Bgm. Andreas Stockinger, Daniela Schmid, Christoph Haslmayr, Renate Fuxjäger, Vzbgm.in Gabriele Modl, Sabine Lalik, Birgitt Wendt, Wolfgang Pichler, Helmut Adelsmair, Vzbgm. Johann Knoll, Hans-Jörg Muckenhuber, Bgm. Klaus Hubmayer, Gerhard Stark (pronatour), Bgm. Christian Popp, Alfred Wolf, Magdalena Hellwagner