LEWEL auf Qualität geprüft

Ein 5-köpfiges Qualitätssicherungsteam reflektierte mithilfe eines Indikatoren-Sets vom Lebensministerium über die geleistete LEADER-Arbeit und die bewilligten LEADER-Projekte. Diese Maßnahme dient dazu, die Qualität der LEADER-Entwicklungsarbeit in unserer Region objektiv zu bewerten um im Bedarfsfall steuernde Maßnahmen zu setzten und die Arbeit qualitativ zu verbessern.

Das Feedback der ersten Qualitätssicherung in der Förderperiode 14-20 ist sehr positiv ausgefallen. Wir sind folglich voller Tatendrang in das neue LEADER-Jahr gestartet.